Richtlinie für Ideenvorschläge

Im Rahmen des Firmencredos „Kreativität und Beitrag“ verpflichten sich CASIO COMPUTER CO., LTD. und seine verbundenen Unternehmen (zusammen bezeichnet als „CASIO“) mit dem Angebot bahnbrechender Produkte einen Beitrag zur Gesellschaft zu leisten. Um diesen Beitrag zu leisten, engagiert sich CASIO in der Forschung und Entwicklung einzigartiger Produkte, Technologien, Geschäftsmodelle usw. (zusammen bezeichnet als „Technologie von CASIO“).

Obwohl Kunden ihre Ideen, Konzepte, Vorschläge, Anregungen, Anfragen oder andere Vorschläge zu Produkten, Technologien, Designs, Geschäftsmodellen, Verkaufsförderungen, Werbung und anderen Geschäftsaktivitäten (zusammen bezeichnet als „Vorschlag“) bei CASIO einreichen können, kann dieser Vorschlag zufällig (ganz oder teilweise) bestehenden Technologien von CASIO gleichen oder ähneln. In einem solchen Fall kann es zu unerwarteten Problemen oder Auseinandersetzungen zwischen CASIO und Kunden kommen. Daher möchte CASIO seine Kunden bitten, vom Einsenden der Vorschläge abzusehen, um solche Probleme oder Auseinandersetzungen zu vermeiden. Neben der vorstehenden Richtlinie von CASIO gilt, dass Kunden, die einen Vorschlag bei CASIO einreichen, Folgendes anerkennen und diesbezüglich ihr Einverständnis erklären:

  1. CASIO ist nicht verpflichtet, den Vorschlag vertraulich zu behandeln
  2. CASIO ist nicht verpflichtet, Briefe, Kunstwerke, Muster oder andere Materialien in jeglicher Form, die zusammen mit dem Vorschlag an CASIO übermittelt wurden, aufzubewahren oder zurückzugeben;
  3. CASIO ist nicht verpflichtet, den Vorschlag zu prüfen, zu bewerten oder anzunehmen; und
  4. CASIO ist nicht verpflichtet, den Kunden für den Vorschlag zu entschädigen, und ist dem Kunden gegenüber nicht haftbar oder verantwortlich.