News

Pressemeldung

31.01.2020

CASIO-Projektoren erhalten neues TCO-CERTIFIED Nachhaltigkeitssiegel

Norderstedt, 31. Januar 2020 – Das in achter Generation neu aufgelegte TCO CERTIFIED-Siegel bescheinigt IT-Produkten Nachhaltigkeit, Verantwortlichkeit und Transparenz im gesamten Lebenszyklus. Die Projektoren der Modellreihen Advanced und Superior von CASIO sind in ihrer Produktsparte weltweit die ersten, die das neue Nachhaltigkeitssiegel erhalten haben.

 

Von der Gewinnung der Rohstoffe über die Produktionsbedingungen und die lange Lebensdauer bis zur Entsorgung sind die Projektoren von CASIO nachhaltig. Das bescheinigt die erneute Auszeichnung mit dem TCO CERTIFIED-Siegel nach dem Durchlaufen der sehr anspruchsvollen Testkriterien. Das international anerkannte Zertifikat für nachhaltige IT wird alle zwei Jahre überarbeitet. Die neue Fassung, Generation 8 des Siegels, wurde 2018 veröffentlicht. Sie berücksichtigt erstmals, ob Unternehmen wirksame Strukturen geschaffen haben, um Korruption vorzubeugen. Auch der Energieaufwand in der Herstellungsphase fließt zum ersten Mal in das Zertifikat ein. Andere Prüfkriterien wurden in der neuen Fassung des TCO CERTIFIED-Siegels überarbeitet – etwa der Nachweis, dass die verwendeten Mineralien aus sozial verantwortlicher Quelle stammen. 

 

Langlebige und schadstofffreie Lichtquelle

2016 waren die Projektoren von CASIO bereits mit der Version TCO Certified Projectors 2.0 zertifiziert worden. „Umweltschutz und Nachhaltigkeit sind fest in unserem Geschäftskonzept integriert“, sagt Günter Grefen, General Division Manager Professional Visual Products, Office and School Equipment bei CASIO. „Die TCO CERTIFIED -Kriterien sind für uns immer wieder ein Ansporn, unsere Arbeitsprozesse weiter zu verbessern.“ Als weltweit erstes Unternehmen verbaute CASIO in seinen Projektoren anstelle kostenintensiver, quecksilberhaltiger Lampen eine Laser- und LED-Hybrid-Leuchtquelle, die mit bis zu 20.000 Stunden eine besonders lange Betriebsdauer erlaubt. Ein Umweltmanagement-System nach der ISO-Norm 14001 an allen Produktionsstätten von CASIO stellt außerdem sicher, dass die Herstellung umweltverträglich und sozial verantwortlich abläuft. Mit seinen Projektoren richtet sich CASIO vor allem an Bildungsinstitutionen. Neben ihrer langen Lebensdauer besitzen die Geräte mit den „Educational Solutions“ mehrere speziell für den Schuleinsatz entwickelte Funktionen. Zum Beispiel können Lehrkräfte auf Knopfdruck die Arbeitsergebnisse der Schülerinnen und Schüler von deren Tablets für die ganze Klasse projizieren.

 

Weitere Informationen unter: www.casio-projectors.eu/de/


Pressekontakt: 

Dirk Herzog

Mann beißt Hund, Agentur für Kommunikation GmbH

Tel.:+49 40 890 696-28

Fax: +49 40 890 696-20 

E-Mail: 

dh@mann-beisst-hund.de



Download Pressemeldung:

Diese Pressemeldung als PDF-Datei

Pressebilder

Keine Pressebilder vorhanden