News

Pressemeldung

31.10.2018

G-SHOCK x Sneaker Freaker x Stance
DW-5700SF mit blutrotem Display

Hamburg, 31. Oktober 2018 - 35th Anniversary - G-SHOCK setzt die Reihe außergewöhnlicher Releases zu den Feierlichkeiten des 35-jährigen Jubiläums fort und präsentiert zusammen mit Sneaker Freaker ein weiteres Uhrenmodell.

Passend zu Halloween erscheint in Kooperation mit dem australischen Magazin, das in diesem Jahr ebenfalls 15-jähriges Bestehen feiert, die DW-5700SF mit blutrotem Display. Inspiriert ist dieses von der berühmt-berüchtigten Redback-Spinne - eine der Giftigsten Australiens. Unter G-SHOCK-Fans und Sammlern auch als "Vampire"-Display bekannt, haben nur wenige G-SHOCK dieses spezielle Feature.

Als wäre das nicht schon genug, haben die Designer noch einige weitere besondere Details hinzugefügt: Das Gehäuse aus coolem mattgrauen Kunstharz verbindet sich dabei fast organisch mit dem Branding und dem Verschluss in Metallic Black. Die Rückseite der Uhr ist mit einer schwarzen Ionenbeschichtung versehen, in dem das Sneaker Freaker Logo eingeprägt wurde. Das an der Außenseite graue und auf der Innenseite rote Armband, ahmt die naturgegebene Farbgebung der Spinne nach, während das feine Spinnennetz um die Schließe, subtil auf das Thema hinter der Designidee verweist.

Simon "Woody" Wood, Gründer von Sneaker Freaker, ist zudem bekannt als G-SHOCK-Sammler mit mehr als 300 Uhren in seinem Besitz. Er verfügt über zwei Jahrzehnten an Produktwissen und kultivierte seine Affinität für die japanische Marke als treuer G-SHOCK Fan. Dieses Wissen spiegelt sich im Redback Design wider:
"Ich liebe die versteckten Details und die Uhren mit rotem Zifferblatt gehören zu meinen Lieblings-G-SHOCKs aller Zeiten. Als das Redback-Konzept Realität wurde, war auch das "Vampire"-Display gesetzt, auch wenn es einige technische Hürden zu überwinden gab.
Diese Uhr verbindet das Beste aus zwanzig Jahren Sammelleidenschaft und meiner Liebe zu G-SHOCK. Ich bin sehr dankbar, dass wir das ikonische rote Display umsetzen konnten."

Für diese limitierte Edition wurde zudem noch Textilhersteller STANCE ins Boot geholt. Das kalifornische Unternehmen ist bekannt für ihre einzigartige Sockenqualität und steuert daher für das Redback-Ensemble ein Paar High-Tech-Ventron-Foot-Covers hinzu.

Die Kollaboration erscheint ab 09. November 2018 mit einer UVP von 179 -, bei ausgewählten G-SHOCK Händlern. Eine praktische Händlersuche findet sich unter http://www.g-shock.de.

Technische Features der DW-5700SF sind unter anderem:

• Illuminator
• Stoßfest
• Display Flasher
• Stoppfunktion - 1/100 Sek. - 24 Std.
• Timer - 1/1 Sek. - 24 Std.
• Multifunktionsalarm
• Automatischer Kalender mit Datum, Monat und Wochentag
• Mineralglas
• Resingehäuse
• Resin-Armband
• Wasserdichtigkeits-Klassifizierung (20 Bar)

ÜBER G-SHOCK

G-SHOCK entstand aus der Idee und dem Wunsch, eine unzerstörbare Uhr zu erschaffen. Die Ingenieure von CASIO folgten dem "Triple 10" Konzept, welches beinhaltete, dass die Uhr einen Sturz aus 10 Metern Höhe überstehen, 10 Bar Wasserdruck aushalten und mit nur einer einzigen Batterie eine Laufzeit von 10 Jahren haben sollte. Seit dem Launch im Jahre 1983 hat G-SHOCK an diesem Konzept festgehalten und die G-SHOCK Modelle durch Entwicklung immer weiter perfektioniert.

ÜBER SNEAKER FREAKER

Das im Jahr 2002 von Simon "Woody" Wood als Nischenmagazin für die Underground-Gemeinschaft von Schuh-Connaisseuren gegründete Sneaker Freaker Magazin, hat seinen Firmensitz in Melbourne, Australien. Bekannt für ihren erfrischenden rauen Umgangston, sind sie immer direkt und auf den Punkt - für Höflichkeiten bleibt eben keine Zeit. Mit dieser Attitüde konnte Sneaker Freaker einige erfolgreiche Kollaborationen mit Marken wie New Balance, adidas, PUMA und Montana Cans umsetzen.

Download Pressemeldung:

Diese Pressemeldung als PDF-Datei

Pressebilder