News

Pressemeldung

20.09.2018

GORILLAZ X G-SHOCK KÜNDIGEN EXCLUSIVE COLLAB AN

Berlin, September 2018.
Anlässlich der 35-Jahresfeier von G-SHOCK arbeitet die japanische Brand mit der erfolgreichsten virtuellen Band des Planeten zusammen, den Gorillaz*. Die Collab besteht aus einer Auswahl an Limited Edition Uhren, jedes der vier Modelle ist dabei von einem der Bandmitglieder 2D, Murdoc Niccals, Noodle und Russel Hobbs inspiriert worden.

In der Zusammenarbeit erfüllt sich der Erfinder der G-SHOCK, Kikuo Ibe einen lebenslangen Traum und erschafft einen Masterplan, der die gemeinsamen intergalaktischen Ziele der Collab-Partner erfüllen soll. Was das genau heißt, lässt sich im neuen Clip zur Collab erahnen: www.g-shock.eu/de/gorillaz

Die Uhren der Kollektion basieren auf dem originalen 5600er Modell von G-SHOCK, der allerersten echten G-SHOCK, designt und entwickelt von Herrn Ibe vor 35 Jahren. Die 5600 hat das Armbanduhren-Universum neu geordnet und ist bis heute eines der beliebtesten Modelle weltweit.

Seit dem Release der toughsten Uhr der Welt im Jahr 1983, hat G-SHOCK die Grenzen des Uhrendesigns immer wieder durchbrochen. Bis heute arbeitet die Brand unermüdlich daran, Technologie zu verbessern, Designkonzepte zu entwickeln und bestehende Limits aufzuheben.

Als globales Phänomen, das ganz auf der Philosophie der Zusammenarbeit basiert, standen die Gorillaz ganz oben in den Charts rund um die Welt und auf Bühnen jedes Kontinents. Hunderte Millionen an Streams und physischen Verkäufen stehen für den beispiellosen Erfolg einer bahnbrechenden Band.

Die GORILLAZ X G-SHOCK Collection erscheint diesen Winter, genauere Daten folgen bald. Für die Zusendung von Updates, sobald sie verfügbar sind, bitte hier eintragen: www.g-shock.eu/de/gorillaz

ÜBER G-SHOCK

G-SHOCK entstand aus der Idee und dem Wunsch, eine unzerstörbare Uhr zu erschaffen. Die Ingenieure von CASIO folgten dem „Triple 10“ Konzept, welches bedeutet, dass die Uhr einen Sturz aus 10 Metern Höhe überstehen, 10 Bar Wasserdruck aushalten und mit nur einer einzigen Batterie eine Laufzeit von 10 Jahren habe sollte. Seit dem Launch im Jahre 1983 hat G-SHOCK an diesem Erfolgskonzept festgehalten und in der Entwicklung die G-SHOCK Modelle weiter perfektioniert.

Über GORILLAZ

Die virtuelle Band besteht aus dem Sänger 2D, Bassist Murdoc Niccals, Gitarrist Noodle und Drummer Russel Hobbs. Erschaffen wurde die Gruppe von Damon Albarn und Jamie Hewlett, das selbstbetitelte Debütalbum löste eine Welle des Erfolgs aus. Nach Gewinn von BRIT und Grammy Awards erschienen die Nachfolgealben „Demon Days“ (2005), „Plastic Beach“ (2010) „The Fall“ (2011), „Humanz“ (2017) und das aktuelle Album „The Now Now“ (2018). Seit Bestehen hat die Band weltweiten Erfolg feiern können, mit Auszeichnungen rund um den Globus – wie etwa den begehrten Jim Henson Creativity Honor Award.

* Die Gorillaz werden im Guinness Buch der Weltrekorde als der erfolgreichste virtuelle Act des Planeten geführt.

www.gorillaz.com

Download Pressemeldung:

Diese Pressemeldung als PDF-Datei

Pressebilder

Keine Pressebilder vorhanden