Notícias

Nota de Imprensa

10.11.2017

Die EDIFICE Time Machine
Kleine Schrauben, großer Erfolg

Vorausdenken auf andere Art und Weise. Mechaniken, bei dem ein kleines Detail ein Ereignis nach dem anderen auslöst. Genau diese Begeisterung für Technik und Präzision steht im Mittelpunkt bei EDIFICE. Leidenschaft für Geschwindigkeit und intelligente Technologien ist im Markenkern tief verwurzelt. So lässt sich EDIFICE bereits seit Jahren von den großen Emotionen des Motorsports inspirieren und geht mit Scuderia Toro Rosso als starken Partner an den Start. Die Faszination für präzise Technologie ist bei dieser erfolgreichen Partnerschaft in jeder Sekunde spürbar.

Smarte Technik, präzise Baukonstruktionen und ineinandergreifende Mechanismen sind auch der Schlüssel zum Erfolg von drei „Chain Reaction Maschinen“, bei denen die EDIFICE EQB-800 im Rahmen des „EDIFICE Timecheck“ spielerisch „getestet“ wird.

Chain Reaction Maschinen sind Apparate, die mit komplexen Kettenreaktionen einfache Aufgaben erledigen. Diese sogenannten Non-Sense Maschinen haben eine zeitlose Anziehungskraft, was an der Faszination der Mechanik liegt, dem Staunen und Mitfiebern. Ein perfektes Timing und ein 100prozentig akkurater Aufbau sind die Voraussetzung eines optimal funktionierenden Kettenreaktionsmechanismuses. So entscheiden oft nur Nuancen zum Erfolg!

Beim EDIFICE Timecheck sind Original-Bauteile aus Rennwagen der Scuderia Toro Rosso verbaut. Drei Kettenreaktions-Maschinen testen dabei auf unterhaltsame Weise einige Grundfunktionen der Connected Watch EQB-800 den TimeSync, die Tough Solar Funktion sowie die Wasserdichtigkeit. Hier wird nichts dem Zufall überlassen – genau wie beim Formel-1®-Rennen selbst. Die Fahrer müssen sich auf Ihre Technik verlassen können, das gilt auch für die offiziellen Zeitmesser des Rennstalls.

Im ersten Testaufbau wird der TimeSync geprüft, bei dem die Uhr via Bluetooth® mit dem Smartphone verbunden wird und so die jeweilige Ortszeit mit einem einfachen Knopfdruck einstellen lässt. Um die Solarfunktion der EQB-800 darzustellen, wird diese in einem weiteren Test unter eine Lampe geschoben. Die Uhr wird dabei nicht per Hand „angestupst“. Diese Aufgabe übernimmt nach einem Umweg eine Bremsscheibe – eines der Originalteile aus dem Motorsport. Final wird in der dritten Test-Maschine die Wasserdichtigkeit mit einer Champagnerdusche überprüft.

Die EQB-800 hat jedoch noch mehr zu bieten. Neben Time Sync, Solarbetrieb und einer Wasserdichtigkeit von 10 Bar, bietet die EQB-800 die praktische Phone Finder Funktion, eine duale Zeitanzeige, die sportliche Zielzeit-Anzeige, bei dem der Träger das Ergebnis jeder Runde am Rennplatz mit nur einem Blick erfassen kann, oder die praktische Stopfunktion. Alles andere als eine Spielerei!

Unterstützung des Fachhandels
Mit dem Konzept „Time Machine“ startet EDIFICE seine bisher größte Social Media Kampagne. Alle Aktionen auf Facebook, Instagram sowie YouTube verlinken auf eine eigens dafür konzipierte Landing Page, auf der das Händlerverzeichnis prominent dargestellt ist. Somit garantiert CASIO EDIFICE mit dieser Kampagne eine optimale Unterstützung des Fachhandels.

Link zum Video:https://www.youtube.com/watch?v=Jf5jsf2gk9s

EQB-800 Der Hauptdarsteller im Film –
die EDIFICE EQB-800DB



Descarregar nota de imprensa:

Esta nota de imprensa em ficheiro PDF

Imagens de Imprensa