News

Pressemeldung

16.03.2016

Bis ans Limit: Casio stellt die neue G-SHOCK GULFMASTER mit Quad-Sensor vor
Luftdruck-, Temperatur-, Kompass- und Tiefensensor für den professionellen Einsatz auf See

BASEL, 16. März 2016 – Mit der GULFMASTER GWN-Q1000 präsentiert die Casio Computer Co. Ltd. eine markante Ergänzung der G-SHOCK "Master of G" Serie, deren robuste und hochfunktionale Zeitmesser sich speziell an moderne Tough Professionals richten. Die GWN-Q1000 ist die erste G-SHOCK mit Quad-Sensor-Technologie: Vier innovative Sensoren überwachen die wechselhaften Bedingungen auf hoher See und machen die GULFMASTER zum perfekten Begleiter all jener, die im Rhythmus der Gezeiten leben und arbeiten.

Die GULFMASTER GWN-Q1000 geht bis ans Limit. Der hochseetüchtige Zeitmesser mit Quad-Sensorik verfügt über vier außergewöhnliche Funktionen, die sich den Wetterbedingungen und der Orientierung auf dem Meer verschrieben haben. Er wurde eigens dazu entwickelt, anspruchsvollen Profis wie den Offizieren der Küstenwache bei Sicherungs- und Rettungsmaßnahmen zur Seite zu stehen. Dieses technologische Kraftpaket zeichnet sich durch eine äußerst sensible Sensoren aus: Ein Drucksensor hilft dabei, plötzliche Wetteränderungen frühzeitig wahrzunehmen und der Temperatursensor registriert Schwankungen in der Luft- und Wassertemperatur. Auch der Kompass und der Ebbe-und Flut Indikator sind hilfreiche Funktionen im maritimen Umfeld. Eine Besonderheit und absolutes Highlight dieser Uhr ist allerdings der Tiefenmesser, der die aktuelle Wassertiefe bis zu 50 Meter anzeigen kann. So können die häufig unvorhersehbaren Bedingungen und Naturgewalten auf dem Meer auch unter Extrembedingungen in Echtzeit eingeschätzt werden.

Zur optimalen Bedien- und Ablesbarkeit werden die unterschiedlichen Informationen (Luftdruck, Höhe/Tiefe, Temperatur und Windrichtung), plötzliche Veränderungen in der Atmosphäre und ein Ebbe-Flut-Indikator auf dem Zifferblatt bei 5 Uhr angezeigt. Ein spezieller Dual-Coil-Motor ermöglicht durch eine retrograde Zeigerbewegung die äußerst schnelle Anzeige der relevanten Informationen. Das Gehäuse der GWN-Q1000 wurde eigens für den Einsatz auf See optimiert, mit Karbonfasern, die herausragende Robustheit gewährleisten.

Darüber hinaus sichern Applikationen an Drückern und Krone der Uhr eine lange Lebensdauer und verbesserte Wasserdichtigkeit. Stoßdämpfer an der Gehäuserückseite und ein Armband aus weichem Urethan sorgen zusätzlich für optimalen Tragekomfort am Handgelenk.

Technische Daten

Gehäuse Stoßfest
Wasserbeständigkeit 20 Bar
Radiofrequenz 77,5 kHz (DCF77: Deutschland); 60 kHz (MSF: Vereinigtes Königreich); 60 kHz (WWVB: USA); 40 kHz (JJY: Fukushima, Japan) / 60 kHz (JJY: Kyushu, Japan); 68,5 kHz (BPC: China)
Funksignalempfang Automatischer Empfang bis zu sechs Mal am Tag (außer für den Einsatz in China: bis zu fünf Mal am Tag), manueller Empfang
Wassertiefensensor Messbereich: 0-50 m (164 ft.); Messeinheit: 0,1 m (0,5 ft.); Auto-Speicher: Datum/Zeit, maximale Wassertiefe, im Wasser verbrachte Zeit
Digitaler Kompass Misst und zeigt Richtung als einen von 16 Punkten mit dem zweiten Zeiger an. Messbereich: 0° bis 359°; Messeinheit: 1° 60 Sekunden kontinuierliche Messung; automatischer, horizontaler Ausgleich, bidirektionale Kalibrierung, Korrektur der magnetischen Deklination
Barometer Messbereich: 260 hPa bis 1100 hPa (7,65 bis 32,45 inHg), Messeinheit: 1 hPa (0,05 inHg), Atmosphärendruck Wechselanzeige (± 10 hPa); Atmosphärendruck-Tendenzdiagramm: letzte 20 Stunden (10-mal, alle 2 Stunden) oder letzten 5 Stunden (10-mal, jede 1/2 Stunde) Grafikanzeige, Luftdrucktendenz-Informationen (Pfeil zeigt erhebliche Druckänderungen an)
Höhenmesser Messbereich: -700 m bis 10.000 m (-2.300 bis 32.800 ft.); Messeinheit: 1 m (5 ft.), Höhenwechselanzeige (± 100 m/± 1000 m), Sonstiges: Messintervalleinstellung* (alle 5 Sekunden / alle 2 Minuten) *1 Sekunde nur für die ersten 3 Minuten
Thermometer Messbereich: --10 bis 60° C (14 bis 140° F); Messeinheit: 0,1° C (0,2° F)
Ebbe-Flut-Indikator Gezeitenpegel für bestimmte Daten und Zeiten
Monddaten Mondalter des bestimmten Termins
Weltzeit 48 Städte (31 Zeitzonen , Sommerzeit ein/aus, Heimatstadt/Weltzeit Stadtwechsel) und koordinierte Weltzeit, automatische Umschaltung/Standardzeit und koordinierte Weltzeit
Stoppuhr 1/100 Sekunde; Messkapazität: 24 Stunden; Messmodi: Abgelaufene Zeit, Zwischenzeit, Zeiten für den 1. und 2. Platz
Countdown-Timer Messeinheit: 1 Sekunde (Maximum: 60 Minuten)
Alarm 5 unabhängige Tagesalarme, Stundensignal
Weitere Funktionen Manuelle Speicherfunktion (Wassertiefe, Höhe, Luftdruck, Temperatur, Kompassrichtung, Zeit (Zeitstempel-Funktion)); Sonnenaufgang/Sonnenuntergang; automatischer Kalender; 12-/24-Stunden-Format, Batteriestandsanzeige, Knopfbetätigungston ein/aus, vollautomatisches Doppel-LED-Licht mit Nachleuchten: 1,5/3,0 Sekunden, Hand-Verdeckungsfunktion (manuell, automatisch: Wassertiefe/Barometer/Höhenmesser/Thermometer-Funktion)
Energiequelle Tough Solar Stromversorgungssystem (Hochleistungs-Solarladesystem)
Dauerbetrieb Etwa 23 Monate bei Energiesparfunktion* ON nach voller Ladung
*Display erlischt nach einer bestimmten Zeit an einem dunklen Ort
Abmessungen Gehäuse 48.0×57.3×17.0mm
Gesamtgewicht Ca. 115g


Pressekontakt für Fachmedien Deutschland/Österreich:
Corinna Fromm Communication
Sabrina Rauen
Kleine Reichenstraße 6-8
20457 Hamburg
Tel.: +49 (0)40 / 8000 73 820
E-Mail: kontakt@corinnafromm.de

Pressekontakt für Publikumsmedien Deutschland/Österreich:
(G-SHOCK, SHEEN, PRO TREK)
BOLD Communication & Marketing GmbH
Katharina Gräfe
Torstrasse 68
10119 Berlin
Tel.: +49 (0)30 / 20 21 577 25
E-Mail: katharina.graefe@boldberlin.com

Pressekontakt für Publikumsmedien Deutschland/Österreich:
(EDIFICE)
Corinna Fromm Communication
Sabrina Rauen
Kleine Reichenstraße 6-8
20457 Hamburg
Tel.: +49 (0)40 / 8000 73 820
E-Mail: kontakt@corinnafromm.de

Pressekontakt für Publikumsmedien Deutschland/Österreich:
(Baby-G, OCEANUS)
Casio Europe GmbH
Isabell Zacher
Casio-Platz 1
22848 Norderstedt
Tel.: +49 (0)40 / 52865 561
E-Mail: zacher@casio.de

Pressekontakt Schweiz:
Fortima Trading AG
Sacha Baer
Steinhaldenstrasse 28
CH-8954 Geroldswil ZH
Tel.: +41 (0)44 / 445 50 50
Fax: +41 (0)44 / 445 50 55
E-Mail: info@fortima.ch
Internet: www.fortima.ch

Download Pressemeldung:

Diese Pressemeldung als PDF-Datei

Pressebilder