News

Pressemeldung

15.10.2013

Visuelle Gestaltung von Gottesdiensten mit dem Dual Projection System von CASIO
Effizientes Projektionssystem optimal für Einsatz in Kirchen geeignet

Norderstedt, im Oktober 2013 - Ob Hochzeit, Taufe oder Krippenspiel - Projektionen von Fotos, Videos oder Illustrationen verleihen kirchlichen Veranstaltungen eine persönliche Note und werden bei Kirchenvertretern und Gemeindemitgliedern immer beliebter.

Das Dual Projection System XJ-SK600 von CASIO ist für lichtstarke, großflächige Projektionen in einer Umgebung mit hohen Decken optimal geeignet. Bestehend aus einer Box mit zwei fest installierten Projektoren und der geometrischen Korrekturbox, ermöglicht das System auch Projektionen auf unebenen Oberflächen - und das mit einer Lichtleistung von bis zu 6.000 ANSI-Lumen. Dank der Korrekturbox lassen sich Projektionen auch aus ungewöhnlichen Winkeln realisieren, da die Technik horizontale Verzerrungen ausgleicht. Das Bild ist hell und brillant, sogar bei einer Projektionsfläche von 300 Zoll - also mehr als 7,5 Meter in der Bilddiagonale. So sind Bibelpassagen, Liedtexte oder Liednummern im Gesangsbuch sowie persönliche Bilder und Videos bis zur letzten Sitzreihe gut erkennbar. Die quecksilberfreie und damit umweltfreundliche Laser- und LED-Hybrid-Lichtquelle von CASIO ermöglicht eine außergewöhnlich lange Einsatzzeit von bis zu 20.000 Stunden, für die man bisher bis zu neun herkömmliche Quecksilberdampflampen benötigte. Dadurch entfallen beispielsweise umständliche Wartungsarbeiten beim Lampentausch an hohen Kirchendecken. Darüber hinaus zeichnet sich das Dual Projection System durch einen niedrigen Energieverbrauch von 390 Watt aus. Zum Vergleich: Das entspricht einer Energieeinsparung von 30 Prozent im Vergleich zum durchschnittlichen Verbrauch herkömmlicher Projektoren mit über 5.000 ANSI-Lumen.

Die Projektoren der Green Slim Serie von CASIO eignen sich hervorragend für den mobilen Einsatz im Kirchenalltag - ob für Gemeinderatssitzungen, Konfirmanden- unterricht oder Vorträge in den Kirchenräumlichkeiten. Mit einer Lichtstärke von bis zu 3.000 ANSI-Lumen sind brillante Projektionsergebnisse in Sitzungssräumen und kleinen Sälen möglich. Auch unterwegs bei Präsentationen auf Jugendfreizeiten oder Chorreisen sind die Projektoren im handlichen A4-Format praktische Begleiter, die mit relevanten Produkteigenschaften überzeugen: Dank der Quick Start & Stop Funktion muss der Projektor nicht nachkühlen - der Stecker kann direkt gezogen werden, ohne dass die Lichtquelle Schaden nimmt. Außerdem ist es möglich, kabellos und ohne den Einsatz eines PCs über Smartphone oder USB-Stick zu präsentieren. Der flexible Einsatz wird unterstützt durch den 2x optischen Zoom, der eine Projektion aus unterschiedlichen Distanzen zur Projektionsfläche ermöglicht.

Weitere Informationen unter www.casio-projectors.eu oder www.casio-europe.com

Für Presseanfragen:
Daniela Krebs
LessingvonKlenze Kommunikationsberatung GmbH
Gänsemarkt 35
20354 Hamburg
Tel.: +49 40 22933-268
Fax: +49 40 22933-242
E-Mail: presse-casio-projectors@lessingvonklenze.de

Download Pressemeldung:

Diese Pressemeldung als PDF-Datei

Pressebilder