News

Pressemeldung

05.04.2013

Da liegt was in der Luft!
CASIO freut sich auf die Präsentation der innovativen AiR-Digitalpiano- Technologie und die Europapremiere des PRIVIA Pro PX-5S in Frankfurt

CASIO auf der Musikmesse 2013. Das ist die innovative AiR-Technologie der neuen PRIVIA- und CELVIANO-Generation und damit eine eindrucksvolle Standortbestimmung zum Leistungsvermögen heutiger Digitalpianos. Und das ist die Europapremiere des PRIVIA Pro PX-5S, dem neuesten AiR-Piano von CASIO. Das moderne Stage Piano stößt als voll ausgestattetes Bühneninstrument die Tür zum Profibereich weit auf. In Halle 5.0, Stand A48 sind Pianofans aller Couleur also goldrichtig und dürfen Morgenluft wittern.


Die revolutionäre AiR-Technologie von CASIO bietet eine unglaubliche Detailtreue in den Bereichen Klangentfaltung und Tastaturverhalten. So generiert die neu entwickelte mehrdimensionale AiR-Klangerzeugung - das Kürzel steht für "Acoustic and intelligent Resonator" - einen Klang- und Resonanzreichtum auf Flügelniveau. Die dynamische Beeinflussung der Flügelsounds über die Tastatur lässt vergessen, an einem digitalen Instrument zu sitzen. Stichwort Tastatur: Die sorgfältig aufgeraute Oberflächentextur bietet die gleichen optischen und haptischen Eigenschaften wie echtes Ebenholz und Elfenbein. Alles in allem hat CASIO der Authentizität eine neue und weitere Dimension hinzugefügt. Mit Innovationen wie der Lid-Simulation und dem variablen Pianodeckel sorgt CASIO in dieser Klasse zusätzlich für Aufhorchen. Apropos Aufhorchen: Im CASIO Sound Showroom auf der Musikmesse können die neuen Digitalpianos ausgiebig Probe gespielt werden. Und das in einer außergewöhnlichen Atmosphäre, denn analog zum POS-Konzept "CASIO@Home" - dahinter verbirgt sich ein neues Shoppingerlebnis der ganz besonderen Art - werden alle Instrumente in wohnlichem Umfeld präsentiert. Herzlich willkommen im CASIO "living room"!

Mit dem PRIVIA Pro PX-5S feiert das brandneueste Digitalpiano mit AiR-Technologie seine Premiere in Europa. Das Stage Piano bietet eine hohe Polyphonie von 256 Stimmen und beinhaltet auch sonst das erweiterte AiR-Technikpaket mit z.B. Lid Simulation und Hammer Response. Die Tri-Sensor-Tastatur verfügt über eine skalierte Hammermechanik - und bringt damit bei nur 11,1 kg ein authentisches Spielgefühl auf die Bühne. Vintage Sounds klassischer und kultiger E-Pianos machen das PRIVIA Pro PX-5S ebenso zur "Rampensau" wie tolle Features aus den neuen XW-Synthesizern von CASIO. Voll programmierbare Hex-Layer-Klänge eröffnen neue Klanguniversen - von atmosphärischen Synthiesounds bis hin zu komplexen Orchestersimulationen. Stage Piano? Stage Synth? Egal, Hauptsache die Live Sounds gehen ins Ohr und in die Beine.

Die Controller-Funktionen werden über Slider und Drehregler gesteuert, der Phrase- Sequenzer mit acht Spuren ermöglicht das Triggern von Sequenzen und Riffs aus dem Stehgreif, über das Audio-Recording lassen sich 100 Songs als WAV-Dateien (mit 44.1 kHz/16 Bit) direkt auf einen USB-Stick aufnehmen. Mit diesen Highlights zeigt sich das PRIVIA Pro PX-5S als echtes Stage-Piano-Flaggschiff und bringt frischen Wind nach Frankfurt.

Auf der Musikmesse werden außerdem weitere Farbvarianten des PRIVIA PX-850 (weiß und braun), des AP-450 (weiß) sowie des Performance Synthesizers XW-P1 (orange) lanciert. Zusätzlich erweitert CASIO sein Leuchttastenkeyboard-Sortiment um die Modelle LK-127 und LK-247.

Wissenswertes über CASIO:
CASIO gehört zu den international führenden Herstellern elektronischer Konsumgüter. Getreu dem Grundsatz "Kreativität und Beitrag" widmet sich das Unternehmen seit seiner Gründung im Jahr 1957 der Entwicklung von Produkten, die sich durch modernste Technologie und innovative Designsprache auszeichnen. Heute umfasst die breite CASIO Produktpalette Uhren, Digitalkameras, Elektronische Wörterbücher, Rechner, Musikinstrumente, System Equipment u.v.m. Insgesamt sind mehr als 11.000 Mitarbeiter weltweit für die CASIO Computer Co., Ltd. tätig. Pro Jahr werden über 100 Millionen Produkte ausgeliefert und allein im Fiskaljahr April 2011 bis März 2012 erzielte das Unternehmen einen Netto-Umsatz von 301 Milliarden Yen (ca. 3,3 Milliarden US-Dollar). Neuigkeiten und Produktinformationen von CASIO erhalten Sie im Internet auf www.casioeurope. com.

Für Rückfragen oder weitere Informationen:
WERBEWERKSTATT GmbH - Große Brunnenstraße 139 - 22763 Hamburg Fon: 040/ 6 58 68 980 - eMail: presse.emi@werbewerkstattgmbh.de

Download Pressemeldung:

Diese Pressemeldung als PDF-Datei

Pressebilder

Keine Pressebilder vorhanden