News

Pressemeldung

26.09.2012

Eventreihe mit Formel-1-Charakter von Casio EDIFICE lockt viele Besucher an

Norderstedt, im September 2012 – In Kooperation mit ausgesuchten Uhrenfachhändlern realisiert Casio EDIFICE eine Eventserie mit Formel-1-Charakter: die EDIFICE Race Days. Der erste EDIFICE Race Day fand am 07. Juli bei Juwelier Abeler vor den City Arkaden in Wuppertal statt. Zuletzt öffnete Juwelier Hochstöger am Samstag, den 22. September, im oberösterreichischen Haid (Ansfelden) im Haid Center seine Pforten. Ein großes Aufgebot an Formel-1-Attraktionen und tolle Preise machten das Einkaufen zum Erlebnis.

Die EDIFICE Race Days hielten viele Sensationen bereit: Das Glücksrad mit tollen Sofortpreisen und vor allem der Hauptgewinn, ein Trip nach Großbritannien zur Red Bull Racing Factory in Milton Keynes, sorgten für große Begeisterung. Absoluter Publikumsmagnet war das Original Red Bull Racing Show Car. Im Red Bull Racing Rennsimulator konnten die Besucher ihre Fahrkünste unter Beweis stellen. Zudem konnten die Besucher die jeweiligen Formel-1-Qualifyings und die Highlights der vergangenen Rennsaison auf einem großen Monitor verfolgen  — nicht nur für Formel-1-Fans eine spannende Abwechslung beim Wochenend-Shopping!

Besonders der Fahrsimulator weckte den Sportsgeist der Passanten: "Mein Mann war ganz angetan vom Rennsimulator und wollte gar nicht mehr raus aus dem Wagen", erzählt eine begeisterte Besucherin aus Haid. Jutta Wieland, Abteilungsleiterin für Uhren und Schmuck bei Juwelier Abeler, ist vom gemeinsamen Engagement mit Casio EDIFICE ebenfalls überzeugt: "Zudem muss heute alles Event-Charakter haben, auch der Besuch beim Juwelier."

Weitere Informationen auch unter www.edifice.de und www.casio-europe.com
und zum Unternehmen unter www.casio-europe.com/de/unternehmen/casioeurope

Für Presseanfragen:
PR!NT Communications Consultants, Daniela Krebs
Tel.: +49 (0)40 22933-268, E-Mail: pressebuero-casio@printcc.de

Download Pressemeldung:

Diese Pressemeldung als PDF-Datei

Pressebilder