News

Pressemeldung

08.11.2011

CASIO bringt Rechner mit Doppeldisplay für noch mehr Bedienkomfort auf den Markt
Mit den neuen Tischrechnern lässt sich ein Rechenergebnis auf dem Hauptdisplay speichern und im zweiten Display für weitere Berechungen verwenden.

Norderstedt, 8. November 2011 - Casio kündigt die Markteinführung der neuen Tischrechner DV-220, JV-220 und MV-210 mit Doppeldisplay an. Die zwei Displays ermöglichen es, Werte von einem zum anderen Display zu kopieren, Rechenergebnisse zu speichern und die gespeicherten Werte für weitere Berechnungen zu nutzen.

Die Tischrechner DV-220, JV-220 und MV-210 verfügen über ein Hauptdisplay und ein Zusatzdisplay. So lassen sich Werte von einem zum anderen Display kopieren. Das ist äußerst praktisch, um Rechenergebnisse vorübergehend zu speichern oder berechnete Werte für weitere Berechnungen zu nutzen. Auch voneinander unabhängige Berechnungen lassen sich damit durchführen und die Ergebnisse separat auf den beiden Displays anzeigen, wodurch der Vergleich von Ergebnissen und die Überprüfung von Berechnungen komfortabel und mühelos von der Hand gehen.

Das zweite Display unterstützt außerdem die Durchführung verschiedener Berechnungen, die im Rahmen alltäglicher Büroaufgaben häufig vorkommen, wie Steuer¬berechnungen, Kosten-kalkulationen, Berechnung von Verkaufspreisen und -margen sowie Währungs-umrechnungen. So kann das Hauptdisplay beispielsweise zur Anzeige des Brutto- oder Nettopreises verwendet werden, während auf dem kleineren Display der Mehrwertsteuer-Betrag angezeigt wird.

Zur Berechnung von Kosten, Verkaufspreisen und -margen kann zwischen den Displays umgeschaltet werden, um sich alle drei Werte auf den beiden Displays anzeigen zu lassen. Bei Währungsumrechnungen erscheint der Umrechnungskurs auf dem zweiten Display, und der umgerechnete Betrag wird auf dem Hauptdisplay angezeigt.

Die Tischrechner bieten eine Vielzahl von Leistungsmerkmalen, einschließlich doppelter Stromversorgung über Solarspeisung und Batterie zum Schutz der Rechendaten bei schwankenden Lichtverhältnissen sowie das sogenannte Key-Rollover, das das Drücken der nächsten Taste ermöglicht, bevor die vorherige Taste losgelassen wird. Diese Leistungsmerkmale erleichtern die Bedienung erheblich und sorgen dafür, dass der Benutzer immer zuverlässige Ergebnisse erhält.

ModellTypStellen
DV-220Tischrechner12
JV-220Kompakt-Tischrechner 12
MV-210Mini-Tischrechner10


Allgemeine Spezifikation

Anzeige
Minussymbol (-), Konstante (K), Fehler (E), Funktionsbefehlsymbole, Tausenderunterteilung, Speicher (Gesamtsumme GT/Memo)

Rechenfunktionen
Vier Grundrechenarten, Steuerberechnung, Währungsumrechnung, Konstantenberechnung, Prozentberechnung von Gewinnmargen, Berechnung von Kosten/Verkaufpreisen/Marge, Gesamtsummen¬berechnung (GT) und Zinseszinsberechnungen

Speicher
Unabhängiger Speicher (Memo), Speicher für Steuersatz und Währungskurs
Haupt- und Nebendisplay: Gesamtsummenspeicher (GT)

Stromversorgung
Solar- und Batteriebetrieb über Alkaliknopfzelle (1 x LR44)

Lebensdauer der Alkaliknopfzelle
ca. 3 Jahre mit LR44 (bei einer Nutzungsdauer von 1 Stunde pro Tag)

Automatische Abschaltung
Automatische Abschaltung nach 6 Minuten Leerlauf

Tischrechner DV-220

Anzeige12-stellig
Modus GleitkommadarstellungF CUT UP 5/4, 4 3 2 1 0 ADD2
Abmessungen35,4 × 135,5 × 187 mm
Gewichtca. 255 g


Kompakt-Tischrechner JV-220

Anzeige12-stellig
Modus GleitkommadarstellungF CUT 5/4, 4 3 2 1 0 ADD2
Abmessungen26,5 x 107 × 180,5 mm
Gewichtca. 195 g


Mini-Tischrechner MV-210

Anzeige10-stellig
Abmessungen31,5 × 111 × 146 mm
Gewichtca. 160 g


Bitte wenden Sie sich bei Rückfragen an:
Katharina Czepluch
Mann beißt Hund - Agentur für Kommunikation GmbH
Stresemannstr. 374, 22761 Hamburg
Telefon: +49 (0)40 890 696-16
Fax: +49 (0)40 890 696-20
E-Mail: kc@mann-beisst-hund.de

Download Pressemeldung:

Diese Pressemeldung als PDF-Datei

Pressebilder