News

Pressemeldung

23.08.2011

Multimedial unterrichten mit Projektoren von CASIO Die neue Short Throw Serie kombiniert Kurzdistanz mit bis zu 20.000 Stunden Lebensdauer der Lichtquelle

Norderstedt, 23. August 2011 - Filme und Grafiken präsentieren, Arbeitsmaterialien kreativ gestalten: Mit den neuen Short Throw Projektoren von CASIO (XJ-ST145 und XJ-ST155) erhält multimediales Lernen in Klassenzimmern und Hörsälen Einzug. Die Projektoren beinhalten die von CASIO entwickelte, revolutionäre Laser- und LED-Hybrid-Lichtquelle mit einer Lebensdauer von bis zu 20.000h und einer Lichtleistung von bis zu 3.000 ANSI-Lumen , durch welche auch Präsentationen bei Tageslicht möglich sind. Das bedeutet einen klaren Fortschritt gegenüber dem Einsatz der herkömmlichen weniger langlebigen Quecksilberdampflampen, die häufiger ausgetauscht werden müssen und somit Folgekosten für Personal und Wartung nach sich ziehen. Aufgrund der quecksilberfreien Lichttechnologie stimmt auch die Umweltbilanz der neuen Short Throw Modelle von CASIO.

Für Lehrer und Dozenten, ermöglicht die kurze Projektionsdistanz einen blendfreien Unterricht ohne Schattenwürfe, da der Referent nicht zwischen Leinwand und Lichtquelle steht, natürlich auch beim Einsatz der in Deutschlands Klassenzimmern immer häufiger anzutreffenden interaktiven Whiteboards. Die Software Presentation Draw erfasst Bewegungen des Interactive Pointer und überträgt sie in Echtzeit auf die Projektionsfläche auch ohne "digitale Tafel". So wird jede beliebige Wand zur interaktiven Projektionsfläche, auf welche man direkt schreiben, scrollen oder zeichnen kann.

Darüber hinaus sind die Projektoren von CASIO mit der zukunftsweisenden DLP 3D Ready Technologie ausgerüstet. Mit Hilfe der Software 3D Converter von CASIO projizieren die Geräte 3D-Bilder. Ein deutlicher Vorteil für die Lehre, denn dreidimensionale Projektionen helfen dabei, komplizierte Themen leichter zu veranschaulichen und erhöhen so den Lernerfolg bei Schülern und Studenten.

Als besonderes Highlight gewährt CASIO exklusiv für den Schulmarkt eine verlängerte Garantie von fünf Jahren bzw. 10.000 Betriebsstunden für die Lichtquelle der neuen Short Throw Projektoren - ein bislang einmaliges Angebot in Deutschland.

CASIO hält passende Projektoren für unterschiedlichste Einsatzbereiche bereit. Die Modelle der Standard Serie beispielsweise sind echte Allrounder und mit ihrer innovativen Ausstattung auf die Anforderungen des Geschäftsalltags abgestimmt. In puncto Mobilität eröffnen die Modelle der Green Slim Serie neue Möglichkeiten: Die kompakten und ultraflachen Projektoren sind flexible einsetzbar ob bei Meetings im kleinen Büro oder mit Deckenabhängung im großen Konferenzsaal. Dabei sind sie mit bis zu 3.000 ANSI-Lumen äußerst leistungsstark und passen sich dank ihres 2x optischen Zooms an unterschiedlichste Räumlichkeiten an.

Die neuen Short Throw Projektoren von CASIO sind ab sofort zum UVP von 1699,00 Euro ohne MwSt. (XJ-ST145) bzw. 1899,00 Euro ohne MwSt. (XJ-ST155) im ausgesuchten Fachhandel erhältlich.

Weitere Informationen unter www.casio-projectors.eu oder www.casio-europe.com

Wissenswertes über CASIO: CASIO gehört zu den international führenden Herstellern elektronischer Konsumgüter. Getreu dem Grundsatz "Kreativität und Beitrag" widmet sich das Unternehmen seit seiner Gründung im Jahr 1957 der Entwicklung von Produkten, die sich durch modernste Technologie und innovative Designsprache auszeichnen. Heute umfasst die breite CASIO Produktpalette Uhren, Digitalkameras, Elektronische Wörterbücher, Rechner, Musikinstrumente, System Equipment u.v.m. Insgesamt sind mehr als 11.000 Mitarbeiter weltweit für die CASIO Computer Co., Ltd. tätig. Pro Jahr werden über 100 Millionen Produkte ausgeliefert und allein im Fiskaljahr April 2010 bis März 2011 erzielte das Unternehmen einen Netto-Umsatz von 341 Milliarden Yen (ca. 4,1 Milliarden US-Dollar). Neuigkeiten und Produktinformationen von CASIO erhalten Sie im Internet auf www.casio-europe.com.

Für Pressanfragen:
Sebastian von Sobbe
PR!NT
Communications Consultants
Gänsemarkt 35
20354 Hamburg
Tel.: +49 40 22933-264
Fax: +49 40 22933-242
E-Mail: presse-casio-projectors@printcc.de

Download Pressemeldung:

Diese Pressemeldung als PDF-Datei

Pressebilder