News

Pressemeldung

29.03.2011

CASIO präsentiert 12 neue Projektoren in 3 neuen Kategorien - Neue Datenprojektoren mit Hybrid-Lichtquelle

Norderstedt, 29. März 2011 — CASIO Computer Co., Ltd., und die CASIO Europe GmbH kündigen heute die Produkteinführung von 12 neuen Projektoren in 3 Kategorien an, die alle mit der quecksilberfreien Laser- und LED-Hybrid-Lichtquelle von CASIO, einer Kombination aus Laser und LEDs, ausgestattet sind. Das neue Line-up umfasst zwei Modelle der Pro Serie (XJ-H1650 und XJ-H1600) mit 3.500 ANSI Lumen, zwei Short Throw Modelle*1, die besonders für den Einsatz in Schulen und Universitäten geeignet sind, sowie acht Projektoren der Standard Serie*2.
*1. Markteinführung Pro und Short Throw Serie geplant Juli 2011
*2. Markteinführung Standard Serie geplant für Mai 2011


Die ersten Projektoren von CASIO mit der innovativen Laser- und LED-Hybrid-Lichtquelle wurden im April 2010 veröffentlicht. Die Modelle der erfolgreichen Green Slim Serie wiesen eine hohe Lichtleistung von 2.500 ANSI Lumen auf, ohne den Einsatz der sonst üblichen umweltschädliches Quecksilber enthaltenden Projektorenlampen. Im November 2010 war CASIO bereit für den nächsten Schritt: Die neue Lichtquelle kam in einem Modell mit 3.000 ANSI Lumen zum Einsatz. Seither hat sich dieses Produkt den Ruf als Projektor der nächsten Generation erworben.

Alle Modelle verfügen über die innovative Laser- und LED-Hybrid-Lichtquelle mit einer Lebensdauer von bis zu 20.000 Stunden sowie einer kurzen Reaktionszeit beim Ein- und Ausschalten. Die hochwertigen Projektoren haben eine Vielzahl innovativer Funktionen wie beispielsweise die Dynamische Helligkeitsregulierung (Intelligent Brightness Control), welche die Leuchtkraft automatisch an das Umgebungslicht anpasst. Alle Modelle können 3D-Bilder projizieren und verfügen über eine Vielzahl unterschiedlicher Anschlussmöglichkeiten.
  • Die quecksilberfreie Laser- und LED-Hybrid-Lichtquelle ermöglicht Projektionen mit hoher Lichtleistung, eine lange Lebensdauer von bis zu 20.000 Stunden und kurze Reaktionszeiten beim Ein- und Ausschalten
  • Die Dynamische Helligkeitsregulierung (Intelligent Brightness Control) passt die Leuchtkraft automatisch an das Umgebungslicht an
  • 3D-Präsentationen sind dank DLP 3D Projektion*1 möglich
  • Schnittstellen mit drei Arten von Video- und Audioeingängen sowie HDMI, RGB und RS-232C-Anschlüssen
  • Kabelloser Anschluss von Smartphones*2 und PCs
  • USB 2.0 Host Funktion für Präsentationen ohne PC
  • Interactive Pointer Funktion zur Steuerung des PCs durch Zeigen auf die Projektionsfläche*3
Funktionalitäten stehen in ausgewählten Modellen zur Verfügung. Detaillierte Produktbeschreibung beachten.

Zusätzlich haben die Modelle der neuen Pro Serie (XJ-H1650 und XJ-H1600) eine brillante Lichtstärke von 3.500 ANSI Lumen.
*1.Zum Betrachten von 3D-Projektionen werden CASIO 3D Brillen für den CASIO Projektor, die nicht zum Lieferumfang gehören, benötigt. 3D-Projektionen können nicht zusammen mit dem HDMI-Eingang genutzt werden.
*2. Zum Einsatz mit Wireless LAN-fähigen Smartphones (IEEE 802.11 b/g), installiert mit der MobiShow Software.
*3. Nur zusammen mit dem Interactive Pointer von CASIO - gehört nicht zum Lieferumfang.


Eigenschaften der neuen Projektoren von CASIO

Laser- und LED-Hybrid-Lichtquelle
Ohne Quecksilberdampflampen und somit ohne schädliches Quecksilber erzielen die neuen Projektoren von CASIO eine hohe Lichtleistung durch die Projektion von drei Farben durch einen DLP-Chip – dabei wird Rot und Blau aus lichtstarken roten bzw. blauen* LEDs erzeugt, grünes Licht entsteht durch die Umwandlung eines blauen Lasers. Außerdem erzielen die Projektoren ihre maximale Lichtleistung bereits nach fünf Sekunden und benötigen keine Abkühlphase nach dem Ausschalten.
* Bei den Standardmodellen der XJ-M Serie kommt blaues Laserlicht zum Einsatz.

Dynamische Helligkeitsregulierung (Intelligent Brightness Control)
Die Projektoren sind mit Intelligent Brightness Control ausgestattet, bei der integrierte Lichtsensoren den Helligkeitsgrad der Projektion automatisch an die Lichtverhältnisse der Umgebung anpassen. Der Energieverbrauch wird minimiert, weil der Projektor nur mit dem jeweils erforderlichen Helligkeitsgrad arbeitet.

DLP® 3D Ready- Funktion
Dank einer Frame Sequential-Technik mit hoher Bildqualität können die Projektoren mit der (nicht im Lieferumfang enthaltenen) 3D Converter Software von CASIO erzeugte 3D-Bilder* projizieren. Um sie sehen zu können, müssen speziell für die Projektoren von CASIO hergestellte 3D-Brillen getragen werden (nicht im Lieferumfang enthalten).
* 3D-Projektionen können nicht zusammen mit dem HDMI-Eingang genutzt werden.

Zahlreiche unterschiedliche Anschlussmöglichkeiten
Alle neuen Modelle haben einen RGB-Eingang, einen Videoeingang, HDMI und RS-232C-Anschlüsse. Die Pro-Modelle der XJ-H Serie sowie die Short Throw Modelle der XJ-ST Serie werden mit zwei RGB-Eingängen und einem RGB-Ausgang geliefert. Die für drahtlose Kommunikation ausgelegten Modelle haben ferner einen Anschluss für ein LAN-Kabel, z.B. XJ-H1650, XJ-ST155, XJ-ST145, XJ-M255, XJ-M245, XJ-M155 und XJ-M145.

Drahtlose Kommunikation mit Smartphones und PCs
(XJ-H1650, XJ-ST155, XJ-ST145, XJ-M255, XJ-M245, XJ-M155 und XJ-M145)

Kombiniert mit Smartphones und anderen mobilen Geräte mit Wireless-LAN (IEEE 802.11 b/g) und installierter MobiShow® Software* sind die genannten Modelle für drahtlose Präsentationen geeignet. Selbstverständlich können diese Geräte auch über einen PC mit WLAN und entsprechender Software angesteuert werden.
* MobiShow® Software ist erhältich in Versionen für AndroidTM, Apple OS und Windows Mobile®. Abhängig vom verwendeten Betriebssystem sind drahtlose Präsentationen gegebenfalls nur für bestimmte Dateitypen möglich.

USB 2.0 Host Funktion
(XJ-H1650, XJ-ST155, XJ-ST145, XJ-M255, XJ-M245, XJ-M155 und XJ-M145)

Diese Modelle können ohne PC eingesetzt werden. Dafür wird ein handelsüblicher USB-Stick in den Projektor gesteckt und schon können Präsentationen, Excel-Tabellen, Textdokumente, PDF-Dateien und andere auf dem Computer erzeugte Daten*, Standbilder im JPEG- und BMP-Format und bewegte Bilder im Motion JPEG AVI-Format gezeigt werden.
* Die Dateien müssen mit der im Lieferumfang enthaltenen und auf der CASIO Website zum Download zur Verfügung stehenden PC-Software konvertiert werden.

Interactive Pointer Funktion
(XJ-H1650, XJ-ST155 und XJ-ST145)

Mit dem (optional erhältlichen) Interactive Pointer von CASIO kann ein angeschlossener PC alleine durch Zeigen auf die Projektionsfläche gesteuert werden. Wenn diese Funktion mit der zum Interactive Pointer gehörenden Presentation Draw Software kombiniert wird, kann sogar auf der Projektionsfläche geschrieben werden.
• MobiShow ist ein eingetragenes Warenzeichen von AWIND Inc. in Taiwan und/oder anderen Ländern.
• Android ist ein Warenzeichen von Google Inc.
• Apple iOS ist ein Warenzeichen von Apple Inc.
• Windows Mobile ist ein eingetragenes Warenzeichen der Microsoft Corporation in den USA und/oder weiteren Ländern.


Weitere Informationen unter www.casio-projectors.eu oder www.casio-europe.com

Wissenswertes über CASIO:
CASIO gehört zu den international führenden Herstellern elektronischer Konsumgüter. Getreu dem Grundsatz „Kreativität und Beitrag“ widmet sich das Unternehmen seit seiner Gründung im Jahr 1957 der Entwicklung von Produkten, die sich durch modernste Technologie und innovative Designsprache auszeichnen. Heute umfasst die breite CASIO Produktpalette Uhren, Digitalkameras, Elektronische Wörterbücher, Rechner, Musikinstrumente, System Equipment sowie elektronische Komponenten wie LC-Displays. Insgesamt sind mehr als 12.000 Mitarbeiter weltweit für die CASIO Computer Co., Ltd. tätig. Pro Jahr werden über 100 Millionen Produkte ausgeliefert und allein im Fiskaljahr April 2009 bis März 2010 erzielte das Unternehmen einen Netto-Umsatz von 427 Milliarden Yen (ca. 4,6 Milliarden US-Dollar). Neuigkeiten und Produktinformationen von CASIO erhalten Sie im Internet auf www.casio-europe.com.

Für Pressanfragen:
Britta Rau
PR!NT
Communications Consultants
Gänsemarkt 35
20354 Hamburg
Tel.: +49 40 22933-147
Fax: +49 40 22933-242
E-Mail: presse-casio-projectors@printcc.de

Download Pressemeldung:

Diese Pressemeldung als PDF-Datei

Pressebilder