News

Pressemeldung

16.02.2011

Casio und Red Bull Racing setzen ihre offizielle Partnerschaft fort
Formel-1-Weltmeister der Saison 2010



TOKIO, 15. Februar 2011 — Casio Computer Co., Ltd. kündigte heute an, dass der Vertrag mit dem Formel-1-Team Red Bull Racing als Red Bull Racing Team Partner für die Saison 2011 verlängert wird. Im vergangenen Jahr gewann das Red Bull Racing Team die Formel-1- Weltmeisterschaft, das absolute Highlight des Motorsports. So ist Casio auch entsprechend stolz darauf, diese erfolgreiche Kooperation weiterhin zu nutzen, um das positive Image der Herrenuhrenmarke EDIFICE zu stärken. Die Chronographen aus massivem Edelstahl passen dank ihres Designs und ihrer Funktionen perfekt zum Motorsport.

Red Bull Racing trat zum ersten Mal im Jahr 2005 in der Formel 1 an. In der vergangenen Saison holte sich das Team mit der Konstrukteurs-Weltmeisterschaft und der Fahrer-Weltmeisterschaft den Formel-1-Doppeltitel. So arbeitete sich das Team kontinuierlich in nur sechs Jahren an die Spitze der Ranglisten vor.

Bei der EDIFICE Kollektion stehen ebenfalls Geschwindigkeit und Intelligenz im Vordergrund. Die Anzeigen, Zeigerbewegungen und das markante Zifferblatt der analogen Edelstahluhren dieser Serie erinnern an den Motorsport und vermitteln einen Eindruck von Schnelligkeit und Energie. Mit Hilfe der elektronischen Technologie, die Casio über Jahre entwickelt hat, hat das Unternehmen eine Reihe innovativer Chronographen entworfen, die Zeit auf viele Arten messen und dabei auf mehrere bewegliche Zeiger und scheibenförmige Anzeigen setzen. Die Funk-Solar-Uhr EQW-M1100DB wurde in 2010 vorgestellt und erfreut sich großer Beliebtheit. Der Chronograph ist mit einer 1/1000-Sekunden-Stoppuhr ausgestattet und bleibt dabei eine analoge Uhr mit multidimensionaler Optik und markantem Zifferblatt-Design.

EDIFICE wurde zur offiziellen Team-Uhr für die Saison 2011 ernannt und das Casio Logo wird auf den Rennanzügen von Vettel und Webber sowie auf den Anzügen der Mechaniker abgebildet sein. Außerdem wird das Logo im Frontbereich der neuen RB7-Rennwagen des Teams zu sehen sein. Diese umfangreiche Integration wird dabei helfen, die Unterstützung von Casio in allen 20 geplanten Rennen aufmerksamkeitsstark zu präsentieren. Casio wird darüber hinaus Bilder des Teams in der EDIFICE Werbung einsetzen und plant außerdem, gemeinsam mit Red Bull Racing erneut spezielle Uhrensondermodelle auf den Markt zu bringen. Diese weltweiten Marketing- aktivitäten sollen das positive Image der Marke EDIFICE verstärken und den Umsatz steigern.

Red Bull Racing strebt stets danach, mit Hilfe seiner herausragenden Expertise bei den technologischen Entwicklungen die höchsten Geschwindigkeiten aus seinen Rennautos herauszuholen. Dabei wird auf das gesammelte Wissen des gesamten Teams zurück gegriffen. Der unbedingte Wille zur Perfektion und die Leidenschaft für den Motorsport sind Qualitäten, die perfekt zum Markenkonzept von EDIFICE passen. Daher ist Casio seit 2009 offizieller Partner von Red Bull Racing. Das Unternehmen fühlt sich geehrt, die Fahrer Sebastian Vettel als amtierenden Weltmeister, Mark Webber sowie das restliche Team Red Bull Racing im dritten Jahr in Folge unterstützen zu dürfen.

Christian Horner, Teamchef des Red Bull Racing Teams über die jüngste Vertragserneuerung: „Wir sind hoch erfreut, die Partnerschaft zwischen Red Bull Racing und Casio fortsetzen zu können und unsere kooperative Beziehung noch mehr zu stärken. Wir streben in allem, was wir tun, nach einer technischen Entwicklung auf Höchstniveau, innovativen Ideen und Geschwindigkeit. Ich bin zuversichtlich, dass die Zusammenarbeit mit einer Marke, die diese Konzepte ebenfalls verkörpert, sowohl Casio als auch dem Red Bull Racing-Team Nutzen bringen wird.”



Download Pressemeldung:

Diese Pressemeldung als PDF-Datei

Pressebilder

Keine Pressebilder vorhanden